Regionalgruppenleiter-Treffen 2022

Am 28. und 29.5. konnte das üblicherweise jährliche Treffen der Regionalgruppenleiterinnen und -leiter nach drei Jahren endlich wieder in Präsenz stattfinden.

Es waren auch zwei externe Referenten in Fulda anwesend: Dr. med. Clemens Freiberg sprach über "Pädiatrie und Selbsthilfe". Prof. Dr. Sylvia Sänger hielt einen erfrischenden Vortrag über "Die hohe Kunst, Patient zu sein".

Weitere Themen waren unter anderem die Vorstandswahlen, der Hypophysen- und Nebennierentag, Operationen bei Nebennieren-Patienten, Wünsche an den Vorstand, Digitalisierung und das Netzwerk-Forum. Mirjam Kunz (Rhein-Neckar) stellte das Konzept der Notfall-Workshops vor, die bald in größerem Umfang über die Regionalgruppen angeboten werden sollen. In der nächsten GLANDULA werden wir noch ausführlicher berichten.

Wir danken allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für das große Engagement!

Das Treffen fand mit freundlicher Unterstützung der BKK statt.