20 Jahre Weiterbildung zur Endokrinologie-Assistentin

Neben dem Netzwerk Hypophysen- und Nebenniererkrankungen existiert noch eine weitere endokrinologische Erfolgsgeschichte, die dieses Jahr Jubiläum feiert: die Weiterbildung zur Endokrinologie-Assistentin der DGE (Deutsche Gesellschaft für Endokrinologie) ist 20 geworden. 

1999 wurde auf der SAE-Jahrestagung in Stuttgart der Beschluss gefasst, diese Ausbildung ins Leben zu rufen. Betroffene profitieren von der Kompetenz der ausgebildeten Fachkräfte enorm. Das Netzwerk gratuliert allen bisherigen Absolventen und allen an der Weiterbildung Beteiligten ganz herzlich.


Blumenstrauß an Kathrin Zopf von der Sektion Endokrinologie-AssistentInnen DGE bei der gemeinsamen Jahrestagung SAE/DGAE 2019