Neueste Nachrichten des Netzwerks

So bleiben Sie immer auf dem Laufenden

Termine Hamburg

Nach einer Pause stehen bei der Regionalgruppe Hamburg wieder neue Termine fest.Bitte klicken Sie hier:www.glandula-online.de/wissenswertes/veranstaltungen/details/hamburg.htmlmehr lesen

Update zu Alkindi® (Hydrocortison-Granulat für Kinder)

Wir berichteten in der GLANDULA Nr. 47 (Abschnitt GLANDUlinchen, S. 41) über das neue Präparat Alkindi®, ein niedrig dosiertes Hydrocortison-Granulat für Kinder.Vom Hersteller von Alkindi® (Firma Diurnal Ltd.) wurden wir...mehr lesen

CARE-FAM-NET

CARE-FAM-NET hat das Ziel, die psychosoziale Versorgung für Kinder und Jugendliche mit seltenen Erkrankungen und ihre Familien zu verbessern. Psychischen Symptomen und Begleiterkrankungen soll durch Diagnostik, Früherkennung und...mehr lesen

Patientenmappen und Diagnoseausweise für Hypophyseninsuffizienz und Diabetes insipidus

Das Netzwerk Hypophysen- und Nebennierenerkrankungen hat jetzt auch dreisprachige Diagnoseausweise für die Krankheitsbilder Hypophyseninsuffizienz und Diabetes insipidus erstellt. Außerdem sind ab sofort Patientenmappen für...mehr lesen

Neue Broschüre zu Europäischen Referenznetzwerken

Die Europäische Kommission hat eine neue deutschsprachige Informationsbroschüre zu Europäischen Referenznetzwerken veröffentlicht. Bitte klicken Sie hier.Und hier finden Sie das komplette Informationsangebot zum...mehr lesen

Umfrage zu alternativen Behandlungswegen

Studenten der HEC Paris arbeiten derzeit an einer Lösung, welche chronisch kranken Patienten den Zugang zu neuen Therapiemöglichkeiten erleichtern soll. Um besser zu verstehen, was sich Patienten tatsächlich wünschen, und daraus...mehr lesen

Online-Umfrage zu Behandlungen

EURORDIS-Rare Diseases Europe, eine europäische gemeinnützige Allianz von Patientenorganisationen, hat eine neue Online-Umfrage eingestellt. Im Mittelpunkt stehen Behandlungen und Heilungsmethoden für Menschen, die mit einer...mehr lesen