Wer wir sindWissenswertesKrankheitsbilderEndokrinologenStudienNetzwerkpreisVeranstaltungenAktuellesLinksGlossarMEN 1Morbus ConnKinderDownloadsMitgliederbereichKontakt
Glandula
Glandula
Jede Spende hilft!

Neueste Nachrichten des Netzwerks

So bleiben Sie immer auf dem Laufenden

Addison in die Empfehlungen für Rettungsdienste aufgenommen

Eine sehr erfreuliche Nachricht: In den Empfehlungen des Deutschen Berufsverbandes Rettungsdienst e. V., den sogenanten Musteralgorithmen, wurden nun Morbus Addison und die Addison-Krise aufgenommen.Die genauen Angaben finden...mehr lesen

EURORDIS fordert ganzheitliche Versorgung für Betroffene seltener Erkrankungen

Eine holistische, also ganzheitliche Versorgung für die 30 Millionen Europäer mit einer seltenen Erkrankung fordert die europäische Patientenallianz EURORDIS bis 2030. Es wurde ein ausführliches Positionspapier erarbeitet.Weitere...mehr lesen

Vorträge vom Jubiläums-Hypophysentag

Netzwerk-Mitglieder finden ab sofort die Präsentationen sieben interessanter Vorträge vom Erlanger Jubiläums-Hypophyentag. Dabei handelt es sich um folgende Themen:Entwicklungen in der Hypophysenchirurgie - ein Erlanger Beitrag...mehr lesen

Erfolgreicher Jubiläums-Hypophysentag

Am vergangenen Samstag wurde das 25-jährige Jubiläum des Netzwerks Hypophysen- und Nebennierenerkrankungen gebührend gefeiert. An dem damit verbundenen regionalen Hypophysen- und Nebennierentag in der Universitätsklinik Erlangen...mehr lesen

Neue Rubrik "Veranstaltungsbesuche"

Im geschützten Mitgliederbereich unserer Website finden Sie ab sofort die neue Rubrik "Veranstaltungsbesuche". Den Anfang macht ein Bericht von Karl-Heinz Meese, stellvertretender Leiter der Regionalgruppe...mehr lesen

Neue Broschüre "Transition"

Das Netzwerk Hypophysen- und Nebennierenerkrankungen hat eine brandneue Broschüre zum wichtigen Thema der Transition veröffentlicht. Darunter versteht man den Übergang von der Kinder- und Jugend- zur Erwachsenenmedizin.Die...mehr lesen

Neue Broschüre "Dr. Maus informiert: Das Kraniopharyngeom"

Das Netzwerk hat eine neue Broschüre für Kinder und Jugendliche veröffentlicht: "Dr. Maus informiert". Im Mittelpunkt steht das Krankheitsbild Kraniopharyngeom.Die schon lange vergriffene ursprüngliche Version von...mehr lesen