Wer wir sindWissenswertesKrankheitsbilderEndokrinologenStudienNetzwerkpreisVeranstaltungenAktuellesLinksGlossarMEN 1Morbus ConnKinderDownloadsMitgliederbereichKontakt
Glandula
Glandula
Jede Spende hilft!
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Kardiomyopathie
chronische Herzkrankheit, meist mit erweiterten Herzkammern
kardiovaskulär
Herz und Gefäße betreffend
Kernspintomographie
computergestütztes bildgebendes Verfahren, das keine ionisierende Strahlung, sondern von außen angelegte starke Magnetfelder verwendet, um zwei- oder dreidimensionale Schichtbilder zu erzeugen
Kollimator
Vorrichtung, mit der aus einem (Teilchen)strahl ein Bündel mit bestimmtem Raumwinkel ausgeblendet wird
Koloskopie
Dickdarmspiegelung
Koma
Zustand tiefer Bewusstlosigkeit
konservative Behandlung
Behandlung von Krankheiten ohne operativen (invasiven) Eingriff (von lat. conservare = erhalten)
Kontraindikation
Gegenanzeige, Argument gegen eine Therapie oder den Einsatz eines Medikamentes
Kortisol
Hydrokortison (natürliches Hormon)
Kraniopharyngeom
gutartiger Hirntumor im Sellabereich, der u.a. zur Insuffizienz des Hypophysenvorderlappens führt
Kreislaufdysregulation
Regulationsstörungen des Kreislaufs