Neuer Netzwerk-Vorstand

Swantje Holzmann, bislang 1. Vorsitzende des Netzwerks Hypophysen- und Nebennierenerkrankungen, musste aus persönlichen Gründen zurücktreten. Der Vorstand hat nun Brigitte Martin, Leiterin der Regionalgruppe Erlangen, als neues Vorstandsmitglied kooptiert.

In diesem Zusammenhang wurden auch die Funktionen neu verteilt. Die Besetzung sieht nun folgendermaßen aus: Helga Schmelzer (1. Vorsitzende), Thomas Bender (2. Vorsitzender), Norbert Ungerer (Kassenwart), Elke Feuerherd (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit) und Brigitte Martin (Schriftführerin).