Möglicher Defekt beim Genotropin GoQuick-Fertigpen

Die GoQuick-Fertigpens, die zur Verabreichung des Wachstumshormons Genotropin (Somatotropin) verwendet werden, können einen Herstellungsfehler aufweisen. Durch kräftiges Überdrehen des Dosierstabes kann es zu leichten Überdosierungen kommen. Ausführliche Informationen finden Sie unter http://www.abda.de/amk-nachricht/artikel/1216-informationen-der-hersteller-informationsschreiben-zu-genotropin-goquick-fertigpen-moeglich/.