Wer wir sindWissenswertesKrankheitsbilderEndokrinologenStudienNetzwerkpreisVeranstaltungenAktuellesLinksGlossarMEN 1Morbus ConnKinderDownloadsMitgliederbereichKontakt
Glandula
Glandula
Jede Spende hilft!

Astonin H wieder lieferbar

Wir erhielten folgende Nachricht von der Firma Merck:

"Wir freuen uns, Ihnen mitzuteilen, dass Astonin H ab dem 1. Februar 2016 wieder zur Verfügung stehen wird. Die Anpassungen im Herstellungsverfahren wurden von den Behörden genehmigt.

Zusammensetzung, Wirkstoff, Wirkstärke, Packungsgrößen und Anwendungsgebiete von Astonin H haben sich nicht geändert.  D.h., die behandelnden Ärzte können Astonin H wie gewohnt verschreiben.

Sollten Patientinnen und Patienten während des Lieferengpasses ein anderes Präparat eingenommen haben, sollten diese natürlich mit ihren behandelnden Ärzten besprechen, wie die Therapie weitergeführt werden soll."